Das Training

Wir haben WillGym® entwickelt, damit jeder, der eine freie Outdoor Fläche zur Verfügung hat, alle Muskelgruppen mit wenig Zeitaufwand draußen an der frischen Luft trainieren kann.

Drei Workouts je 12 Min. pro Woche am dem WillGym® nach einem guten Warm-Up sind schon genug, damit du den Unterschied merkst: Deine Rückenschmerzen sind von gestern und du fühlst dich –nicht nur körperlich- stärker.

Wenn du schon fit bist, gibt dir WillGym® die Möglichkeit, individuell an deinen „Baustellen“ so zu feilen, dass du merklich Deine Leistung steigerst.

Ganz gleich, wie fit du bist: Die Grundidee von WillGym® ist für alle die gleiche: Trainiere bei jedem Wetter – wir sagen und wir meinem bei jedem Wetter: ob heiß, nass, kalt, windig.

Denk dran, der stärkste Muskel ist dein Wille, der bestimmt, wo deine Reise hingehen soll.

Wie fange ich an?

Wir haben zwei Benchmark Workouts für jeweils Männer und Frauen entwickelt, die dir helfen, dein Training so zu planen, dass du deine Trainingsziele erreichst. In Kürze wirst du die Benchmark Workouts sowie Video Tutorials, die dir die wichtigsten Workouts zeigen, auf WillGym.de finden.

 

Sobald du dein Fitnesslevel herausgefunden hast, geht´s mit dem Training los.

 

Für Trainingsunerfahrene empfehlen wir grundsätzlich einen Personaltrainer. Wenn du Hilfe brauchst, wie du einen guten Personal Trainer findest, kontaktiere uns gerne. Derzeit sind wir dabei, ein Netzwerk von WillGym® Coaches aufzubauen. Bis zum heutigen Zeitpunkt haben wir WillGym® Coaches in Köln, Hamburg und in der Bodensee Region. Weitere werden folgen.

 

Trainingserfahrene können anhand der Tutorials und der Beispielworkouts kreativ werden und sich ihr Training so konzipieren, dass sie ihre Ziele erreichen.

 

Wenn du dir nicht sicher bist, besteht die Möglichkeit, dass du dich individuell gegen Gebühr von einem unserer Coaches beraten lässt.

„Plane Dein Training so, dass du deine Ziele erreichst“

WillGym Tutorials

Hier geht es zu den Tutorials, die dir eine Auswahl von Übungen am WillGym® zeigen.

Unser Team

Björn Schinke, WillGym® Master Coach, Köln

Email: info@strongmove.de
• Diplom-Sportwissenschaftler, Deutsche Sporthochschule Köln (DSHS), Köln
• Gründer und Inhaber von Strongmove Athletic Club – Cologne
• Zertifizierter DSHS-Personal-Trainer
• Zertifizierter A-Lizenz Trainer Gewichtheben Olympischer Zweikampf (DOSB)
• Zertifizierter C-Lizenz Trainer Kraftdreikampf – Powerlifting (DOSB)

Dr. Torben Kneisler, WillGym ® Coach, Hamburg

Kontakt: torben.kneisler(at)gmail.com
• Sportwissenschaftler und Pädagoge
• Promotion im Bereich Trainingslehre / Sportpädagogik
• Zertifizierter Personal Trainer
• Trainer für traditionelles Kund Fu und Tai Chi

Christian Ries, WillGym® Coach, Bodensee

Kontakt: christian(at)ries-bewegt.de
• Premium Personal Trainer
• Staatl. gepr. Physiotherapeut
• Staatl. gepr. Sport-und Gymnastiklehrer/Sporttherapeut
• Lizenzierter Consciousness Coach
• Weiterbildungen in Osteopathie & klinischer Psycho Neuro Immunologie

Tobias Kranig, WillGym ® Coach, Leipzig

Kontakt: tobias.kranig@web.de
• Zertifizierter Personal Trainer
• Zertifizierter Athletik und Functional Trainer
• Trainer für Selbstverteidigung und Anti-Aggressions-Training

Wenn du selber erfolgreicher Trainer bist und Outdoor Training liebst, dann bewirb dich gerne als WillGym® Coach.

Schreibe deine Bewerbung an info(at)willgym.de / Stichwort: WillGym® Coach.

Unsere Philosophie

Trainiere bei jedem Wetter. Wenn es kalt ist, zieh Dich warm an. Wenn es regnet, setz Dir eine Mütze auf – Hauptsache, Du gehst raus und ran ans Gerät.

Trainiere so vielseitig, wie es nur irgend geht. Keine Trainingseinheit soll der anderen gleichen.

Der Wettbewerbsgedanke liegt uns fern. Der einzige Wettbewerber, den Du mit Deinem Willen schlagen solltest, ist Dein innerer Schweinehund – immer wieder.

Die Ausrede „ich habe keine Zeit“ kennen wir nicht.

Wir achten auf unsere Ernährung – aber wir sind nicht päpstlicher als der Papst.

Die Verhältnisse müssen einfach stimmen: Training und Genuss im Leben sollen im Einklang miteinander sein – dabei hilft dir WillGym®. Am Ende geht es darum, dass du dich in deiner Haut ein Stück besser fühlst.

Die Workouts

Es gibt weit über 100 Übungsvariatonen am WillGym® Q oder HT.

Wir zeigen dir hier nur eine kleine Auswahl und Beispiele von Workouts. Es handelt sich dabei nicht um Trainingsempfehlungen.

Hier geht es zu unseren Tutorials, in denen die technisch sauberen Ausführungen der Workouts gezeigt werden.

Klimmzug

Leichte Variante: Mit der Aufstiegshilfe an die Klimmzugstange mit gebeugten Armen hängen und möglichst langsam nach unten.

Schwerere Variante: Mit gestreckten Armen an die Klimmzugstange hängen und kontrolliert nach oben ziehen, bis das Kinn die Stange passiert.

Rückenstrecker

Leichte Variante: Mit dem Bauch auf die Auflage legen, Beine schräg nach unten, Oberkörper hält.

Schwerere Variante: Hüfte und Unterschenkel auf einer Ebene, Oberkörper nach unten abknicken und schnell wieder nach oben.

Bauch

Leichte Variante: Mit dem Rücken auf die Auflage legen, Hüfte und Unterschenkel auf einer Ebene, Oberkörper leicht nach oben, halten.

Schwerere Variante: Hüfte und Unterschenkel auf einer Ebene, Oberkörper nach unten abknicken und schnell wieder nach oben.

Dip

Leichte Variante: In den Stütz gehen und versuchen, die Position zu halten.

Schwerere Variante: Aus der Stützposition den Körper aus den Armen absenken und dabei die Ellenbogen gerade nach hinten.

Step

Leichte Variante: Mit einem Fuß auf die Plattform, nach oben steigen, den andern Fuß nachziehen, dann nacheinander mit beiden Füßen wieder zurück.

Box Jump

Schwerere Variante: Mit einem Fuß auf die Plattform, nach oben steigen, den andern Fuß nachziehen, dann nacheinander mit beiden Füßen wieder zurück.

Wall-Ball Shot

Leichte Variante: Leichten Medizin Ball (z.B. 3 KG) beidhändig greifen nur leicht in die Kniebeuge, explosionsartig nach oben und den Ball gegen die untere Zielscheibe werfen.

Schwerere Variante: Schwereren Medizin Ball (z.B. 9 KG) beidhändig greifen und tief in die Kniebeuge gehen, explosionsartig nach oben und den Ball gegen die obere Zielscheibe werfen.

Slings

Leichte Variante: Etwa anderthalb Meter vom WillGym® entfernt hinstellen, Slings mit beide Händen greifen, Arme gebeugt und mit durchgestrecktem Oberkörper nach hinten, bis die Arme gestreckt sind.